Die Kirche des Heilige Anton des Abtes


An der Straße nach Fažana befindet sich die, wahrscheinlich aus dem 13 Jh. stammende, Kirche des Heiligen Anton, des Abtes und Eremiten. Da die ehemalige Wirtschaft Vodnjans auf Viehzucht basierte, wurde dem hl. Antonius, dem Schutzpatron der Haustiere, die einschiffige Kirche mit hervorstehender Apsis, geweiht.

Die Kirchenwände weisen Überreste von Fresken aus dem 13. und 14. Jh auf. Am Gedenktag des Heiligen wurden auf den Hof um die Kirche zur Segnung Ochsen und Kühe gebracht und für andere Tiere wurde gesegnetes Salz nach Hause getragen.

​​​​​​​Angelo Cecconi, dem Wohltäter Vodnjans zu danken, wurde die Kirche 1894. erneuert und hier wurde eine Seniorenpension errichtet.