Zweihundert Meter östlich von Mednjan stieß man auf die Überreste einer großen, dem heiligen German geweihten, dreischiffigen Basilika. Dies war eine rechteckige, dreischiffige Kirche mit drei Apsiden, die wahrscheinlich in die zweite Hälfte des 6. Jh. zu datieren ist. Die Dimensionen der Kirche betragen 21,5 m in der Länge und 12,5 m in der Breite. Heute sind nur ein Teil der nördlichen Mauer bis 2 m Höhe und ein Teil der nördlichen Apsis erhalten. Die Ruine der Basilika wurde Anfang 2008 entdeckt, als der Besitzer des Grundstücks entschied, dieses von dichtem Gestrüpp zu säubern.