folk galizana3

Die Folklore von Galižana verkörpern stets eine starke und reiche Aktivität, indem sie bei verschiedenen Folklore-Veranstaltungen auf nationalem und internationalem Gebiet auftreten, wobei sie unweigerlich viele Erfolge feiern. Die ältesten Lieder, deren Entstehung auf mehere Jahrhunderte zurückgeht, sind die Lieder „a la pera“ und „a la longa", während die traditionellen Tänze "el valsera" und „la furlana“ von zwei sehr altes Instrument aus dem 16. bis 17. begleitet Jahrhundert, "le pive“ und „el simbolo“. Das erste spielt die Melodie, während das zweite den Rhythmus angibt.

Die Instrumente und Gesänge von Galižan sind in der UNESCO Weltkulturerbeliste eingetragen.

folk galizana2folk-galizana1